Evangelische Frauenhilfe in Westfalen: Seminar über das Älterwerden

Evangelische Frauenhilfe in Westfalen: Seminar über das Älterwerden
Evangelische Frauenhilfe in Westfalen: Seminar über das Älterwerden

Soest: Menschliches Altern ist sehr komplex. Ziel ist es, gesund und kompetent zu altern.

  • Welche Aspekte sind bedeutend für „ein erfolgreiches Altern“?
  • Welche Altersbilder habe ich selbst im Kopf?
  • Was kann ich selbst beeinflussen?
  • Welche Lebensweise tut mir gut?

Um all diese Themen wird es, wissenschaftlich untermauert, an einem Seminartag der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen gehen. Ziel dieser Veranstaltung unter dem Titel „Älterwerden ist großartig!“ ist es, zu vermitteln, dass gesundes und kompetentes Altern sehr gut möglich ist und beeinflusst und gestaltet werden kann ist.

Am Freitag, 20.09.2024, von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr in der TAGUNGSSTÄTTE SOEST können Interessierte und Vorruheständler*innen mithilfe von Dr. Gabriele Hoppe, Professorin an der Internationalen Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH in Essen, Antworten auf die Fragen erhalten.

Die Kosten betragen 79 €.

Information und Anmeldung bei:

____________________

Quelle: Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.
Fotocredits: Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.