Junge Akteure im Tourismus kommen zusammen

Junge Akteure im Tourismus kommen zusammen - 3. Auflage des Tourismus-Barcamp Sauerland ein voller Erfolg
Junge Akteure im Tourismus kommen zusammen – 3. Auflage des Tourismus-Barcamp Sauerland ein voller Erfolg

Die Tourismusbranche im Sauerland ist und bleibt ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, prägt die Region nachhaltig und bietet ein vielfältiges, attraktives Arbeitsumfeld. Nicht ohne Grund haben sich deshalb viele Menschen bewusst für eine Arbeit im Tourismus entschieden. Um insbesondere die zahlreichen jungen Protagonisten aus der Region zusammenzubringen, fand jetzt die mittlerweile 3. Auflage des Tourismus-Barcamp Sauerland mit rund 50 Teilnehmenden in der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede statt.

„Für uns ist die Veranstaltung eine wichtige Möglichkeit, um Einblicke in die aktuellen Themen der Branche zu erhalten“, betont Rouven Soyka, Pressesprecher des SauerlandTourismus. „Da die Inhalte der einzelnen Sessions von den Teilnehmenden vorgeschlagen

werden, bekommt man ein Gefühl dafür, was den Akteuren gerade unter den Nägeln brennt und sie beschäftigt.“ In 45-minütigen Workshop-Runden hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihr Wissen zu erweitern, aktiv mitzudiskutieren und ihre Sichtweisen zu Fragestellungen rund um Themen wie Künstliche Intelligenz im Tourismus, Employer Branding &

Fachkräftegewinnung oder Kooperationen über die kommunalen Grenzen hinaus nachzugehen. Dabei besticht das Tourismus-Barcamp durch sein besonderes Format. Denn zu Veranstaltungsbeginn können die Teilnehmenden selbst Themenvorschläge einbringen, die sie gerne besprechen wollen. Ein Prinzip, das den Austausch fördert. Und auch zwischen den Sessions bspw. während der gemeinsamen Mittagspause bestand jederzeit die Möglichkeit, sich zu vernetzen und Gespräche weiter zu vertiefen.

„Besonders freut uns, dass neben etlichen Neulingen auch zahlreiche bekannte Gesichter aus dem letzten Jahr am Tourismus-Barcamp teilgenommen haben“, ergänzt Stephan Britten, Teamleiter Branchen und Tourismusreferent bei der IHK Arnsberg und Mitorganisator der Veranstaltung. „Dies zeugt davon, dass das Format genau richtig gewählt wurde und das Interesse sich auszutauschen weiterhin groß ist.“ Organisiert wurde die 3. Auflage des Tourismus-Barcamp Sauerland vom SauerlandTourismus, der Industrie- und Handelskammer Siegen, der Industrie- und Handelskammer
Arnsberg Hellweg-Sauerland sowie der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen und der Fachhochschule Südwestfalen. Die Veltins Brauerei als weiterer Partner versorgte die Teilnehmer während und nach der Veranstaltung mit erfrischenden Getränken aus ihrem Sortiment und half so, dem Event ein junges Flair zu verleihen.

 

______________________

 

Bild : Die Teilnehmer freuen sich über die gelungene 3. Auflage des Tourismus-Barcamp Sauerland.

 

Quelle : Sauerland-Tourismus e.V.
Fotocredits : Sauerland-Tourismus e.V. / Rouven Soyka